WILLKOMMEN 

STEFAN KOS

HUFBESCHLAGLEHRSCHMIED

Hufbeschlag und Pferde sowie das Verständnis, wie wichtig die richtige Hufstellung für den gesamten Bewegungsapparat des Pferdes ist – das ist meine Leidenschaft. Ich bin seit 2004 staatlich geprüfter und ausgebildeter Hufschmied, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat.

Im März 2018 legte ich die  Prüfung zum staatlich geprüfter Hufbeschlaglehrschmied ab und gründete die erste

Lehrschmiede im schönen Schleswig-Holstein.

HSK HUFSCHULE STEFAN KOS KISDORF

Ausbildungsstätte für Hufpfleger, Huftechniker und Hufbeschlagschmied

Der Beruf des Hufbeschlagschmiedes lässt sich kaum mit einem anderen Berufszweig vergleichen. So birgt er doch gleich mehrere Aspekte in einem. Da ist zum einen das handwerkliche Geschick, was hier eine große Rolle spielt. Weiter benötigt ein Hufschmied ein großes Wissen rund um die Anatomie des Pferdes und sollte zu guter Letzt ein gutes Händchen fürs Tier haben.

Als staatlich geprüfter Hufbeschlaglehrschmied

biete ich mit meiner Hufschule die Weiterbildung zum staatlich geprüften Hufbeschlagschmied an.

Des Weiteren werden in meiner Hufschule regelmäßig Fortbildungen zum Hufpfleger und Huftechniker durchgeführt.

Ein neuer Lehrgang hat begonnen

Es geht in eine neue Runde: Lehrschmied Stefan Kos zusammen mit den neuen Teilnehmern Jonas Bramesfeld, Fynn Rohlfshagen, Manuela Prang und Basti für den Vorbereitungslehrgang sowie Ulf Deecke und Tom Rung für den Einführungslehrgang zum Hufbeschlagschmied.

Sie haben es geschafft

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung:

Frederik Freitag, Lukas Schäfer, Mark Liu und Hendrik Baasch  haben es geschafft und können sich ab sofort "Staatlich geprüfter Hufbeschlagschmied" nennen.

Mehr

 

 

Nächster Vorbereitungslehrgang zum Hufbeschlagschmied: 11. Januar 2021

Die Teilnahme am Einführungslehrgang ist nach Absprache jederzeit möglich.

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Kos Hufbeschlagschmied